Mikesch

Sweet Rebel vom Schindetal

Halihalo, 
ich bin Sweet Rebel vom Schindetal, hier werde ich aber Mikesch gerufen. Wie mein Bruder schon erzählte sind wir mit Mama hier am 30.06.02 eingezogen. Ich habe die Reise am besten überstanden und wollte dann auch direkt spielen. Danach gab es Mittag und dann eine ausgedehnte Siesta. Ich weiß noch nicht genau was ich von meinen beiden Dosis halten soll. Scheinen aber ganz in Ordnung zu sein. Zur Scherheit bleibe ich aber erstmal auf Abstand. Ciao Mikesch

Mikesch erkrankte nur wenige Monate nach Tobys Tod plötzlich und unerwartet. Er ging nach kurzer aber schwerer Erkrankung am 11.09.2018 über die Regengogenbrücke.

Die Schindetaler liegen jetzt gemeinsam im Garten. Nach 16 1/2 Jahren ist es bei uns still geworden.

Wir werden euch nie vergessen.

 

 

Mikesch beim Fotobashing.

Neue Kamera, wer mogelte sich aufs erste Bild?